Immer beliebter

Malztreber ist ein natürliches Produkt, welches als Nebenprodukt bei der Bierherstellung anfällt. Frischer Malztreber ist nur beschränkt haltbar. Dank der Trocknung wird das Produkt bei richtiger Lagerung ca. ein Jahr lagerbar.

Zudem wird das Handling und die Fütterung vereinfacht. Trockentreber wird häufig dort verwendet, wo keine Siliermöglichkeit besteht, Betriebe in der Silierverbotszone liegen oder der Weg in die Brauerei zu weit ist. Malztreber wird hauptsächlich beim Milchvieh und in der Rindviehmast eingesetzt.